Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

MyCar

MyCar
Projektgruppe:

AG1: Prozess Engineering

Links:
Förderung:

EU FP6 NMP | NMP2-CT-2006-026631

Starttermin:

05/2006

Endtermin:

04/2011

Flexible assembly processes for the Car of the Third Millennium

MyCar

PROJEKTBESCHREIBUNG

Flexible Fertigungs- und Montageprozesse für das Automobil des dritten Millenniums

my-Car beschäftigt sich mit der Entwicklung eines neuen Paradigmas für die Herstellung von modernen PKW, wobei ein ultimativer Grad der Anpassung an spezifische Kundenwünsche möglich gemacht wird. Diese Anpassung soll dazu führen, dass jeder Abnehmer sein einmaliges Unikat-Auto erwerben kann. Als Basis dieses Paradigmas soll eine im Rahmen des Projektes zu implementierende, sich selbstanpassende Montage- und Fertigungsfabrik dienen. Weiterhin wird my-Car sich mit der Entwicklung und Integration von Technologien beschäftigen, die den Entwicklungsprozess derart fördern, dass eine Selbstadaption auch gegenüber jeder Art von Marktvariierung realisiert werden kann. Demzufolge impliziert diese Selbstadaption die Fähigkeit Personenkraftwagen mit einem erweiterten Grad an Personalisierung herzustellen. my-Car strebt somit eine verbesserte Integration des Kunden in den Herstellungsprozess im Rahmen der Automobilindustrie an. my-Car erkennt die Notwendigkeit der Entwicklung von Herstellungskonzepten, die vollkommen flexibel sind, und zwar in allen ihren Aspekten (Bearbeitungsmaschinen, Robotik, Anlagenversorger und logistische Kette). Die Implementierung des Konzeptes der selbstadaptiven Automobilfabrik soll sich als eine radikale Innovation dieses integrierten Projektes erweisen.

 

 

 

Organisatorisches:

 Coordinator:  Mr. Bert Hill, Volvo Technology  bert hillQtp9∂volvo com
 Projekt Manager:  Dr. Sotiris Makris, LMS  makrisJly9∂lms mech upatras gr

 

 

 

Consortium:

 

  Volvo Technology Corporation 
   

Daimler AG

Research and Technology

   Ford Werke AG
   Centro Ricerche Fiat (CRF)
   Laboratory for Manufacturing Systems and Automation
   Comau S.p.A.  
   Siemens Automation and Drives
   

Consulting and Software Products S.A.

   

Harms & Wende GmbH & Co KG

   EDAG GmbH & Co. KGaA
   Tünkers Maschinenbau GmbH
   Emphasis Telematics
   Universität des Saarlandes
   University of Skövde
   Chalmers university of technology
   Prima Industrie SpA
   CENIT AG Systemhaus