Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)

Virtual Reality im Alltag - Erfahrungswerte von VR-Industrieanwender in Bezug auf Einsatz, Probleme und Wirtschaftlichkeit

  • Autor:

    Dücker, Jana; Häfner, Polina; 

    Ovtcharova, Jivka 

  • Quelle:

    INNTERACT CONFERENCE.  3D Sensation

  • Datum: 23-24.06.2016

Abstract

Virtual Reality (VR) Technologien ermöglichen bekanntermaßen Zeit- und Kostenersparnisse in der frühen Produktentwicklungsphase und bieten eine Kommunikationsplattform, sowohl für internen Austausch als auch für Kooperationen mit externen Geschäftspartnern. Um diese investitionsintensive VR-Technologie in ein Unternehmen einzuführen, setzen Firmen verstärkt auf vorhandenes Erfahrungswissen. Um dies zu erheben, wurde eine standardisierte Umfrage durchgeführt, die einen Einblick in den Unternehmensalltag von 16 Firmen mit VR-Unterstützung gewährte. Ziel war es zudem die zeitliche Entwicklung des Einsatzes von VR-Technologien aufzudecken und VR-Anwendungen herauszustellen, die aktuell für Unternehmen wichtig sind. So konnten Informationen über den Einsatz konkreter VR-Technologien, der Anwendungsbereiche, Einführungsüberlegungen und Nutzungsaspekte gesammelt werden. Insbesondere wurden die Hindernisse und Kosten beleuchtet und es folgte eine Bewertung der durch VR erzielten Erfolge.