Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)

PLM-CAD Workshop

  • Typ: Projekt (PRO)
  • Zielgruppe: Bachelor
  • Lehrstuhl: Inst. f. Informationsmanagement im Ingenieurwesen
  • Semester: WS 20/21
  • Zeit: 03.11.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich


    10.11.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    17.11.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    24.11.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    01.12.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    08.12.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    15.12.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    22.12.2020
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    12.01.2021
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    19.01.2021
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    26.01.2021
    08:00 - 13:30 wöchentlich

    02.02.2021
    08:00 - 13:30 wöchentlich


  • Beginn: 03.11.2020
  • Dozent: Prof. Dr.-Ing. Jivka Ovtcharova
    Mitarbeiter
  • SWS: 4
  • ECTS: 4
  • LVNr.: 2121357
  • Hinweis: Präsenz/Online gemischt
Inhalt

Ziel des Workshops ist es, den Nutzen der kollaborativen Produktentwicklung mit Methoden des PLM aufzuzeigen und deren Mehrwert gegenüber einer klassischen CAD- Entwicklung hervorzuheben.

Studierende lernen im Team exemplarisch die Entwicklung und Fertigung eines Prototyps mit Hilfe moderner PLM und CAx-Systeme.

VortragsspracheDeutsch
Literaturhinweise

Workshop-Unterlagen / workshop materials

Organisatorisches

Termine voraussichtlich Vormittags 09:45 - 13:00 . Weitere Informationen siehe ILIAS.

Aktuelles

Wir versuchen diese Lehrveranstaltung mit Projekt-Charakter zu Beginn dese Sommersemesters per Online-Veranstaltung durchzuführen. Aller spätestens Ende Juni ist die persönliche Anwesenheit der Studierenden in den Laboren am IMI wieder notwendig. Bitte beachten Sie, dass auch bei einem Online-Kurs eine "Anwesenheitspflicht" besteht!

Ansprechpartner

Inhalt

Lehrinhalt:

Im Rahmen des Workshops wird Studierenden der praktische Umgang mit PLM/PDM- und CAD-Systemen näher gebracht. Dabei begleitet das PLM/PDM-System einen Produktentwicklungsprozess von der Konzeptionierung über die Abbildung in ein CAD-Modell bis zur Montage anhand eines Lego-Modells. Die Studierenden arbeiten dabei standortübergreifend mit einer durchgängigen Dokumentation in dem PLM/PDM-System zusammen.

Lernziele:

Nach Besuch der Lehrveranstaltung können Studierende

  •     das Konzept eines PDM-System erläutern.
  •     ein PDM-System praktisch anwenden.
  •     den Zusammenhang unternehmensübergreifender Zusammenarbeit  mittels eines PDM-Systems beschreiben.
  •     ein CAD-System anwenden.
  •     exemplarisch einen Konstruktions- und Entwicklungsprozess beschreiben.

Anmerkung: Für den Workshop besteht Anwesenheitspflicht.

Anrechnungsmöglichkeiten:

Der Workshop richtet sich an Studenten der Studiengänge Maschinenbau, Informatik und Wirtschaftswissenschaften.

Der PLM/CAD-Workshop kann per Ausnahmegenehmigung in den von uns koordinierten Modulen angerechnet werden.

Diese sind in dem Bereich:

Maschinenbau: SP 17, Informationsmanagement

Informatik: Ergänzungsfach Informationsmanagement im Ingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen: Product Lifecycle Management [WI3INGMB21]