Virtual Engineering I

  • type: Vorlesung (V)
  • chair: KIT-Fakultäten - KIT-Fakultät für Maschinenbau - Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen
    KIT-Fakultäten - KIT-Fakultät für Maschinenbau
  • semester: WS 21/22
  • time: Mo 18.10.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)


    Mo 25.10.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 08.11.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 15.11.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 22.11.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 29.11.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 06.12.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 13.12.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 20.12.2021
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 10.01.2022
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 17.01.2022
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 24.01.2022
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 31.01.2022
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)

    Mo 07.02.2022
    16:00 - 17:30, wöchentlich
    30.41 Chemie-Hörsaal Nr. 2 (HS2)
    30.41 Chemie-Flachbau (EG)


  • lecturer: Prof. Dr.-Ing. Jivka Ovtcharova
  • sws: 2
  • lv-no.: 2121352
  • information: Präsenz/Online gemischt
Inhalt

Die Lehrveranstaltung beinhaltet:

  • Konzeption eines Produktes (Systemansätze, Anforderungen, Defintionen, Struktur)
  • Erzeugung Domänenspezifischer Produktdaten (CAD, ECAD, Software, ...) und KI-Methoden
  • Validierung von Produkteigenschaften und Produktionsprozessen durch Simulation
  • Digitaler Zwilling zur Optimierung von Produkten und Prozessen unter Einsatz von KI-Methoden

Nach erfolgreichem Besuch der Lehrveranstaltung können Studierende:

  • komplexe Systeme mit den Methoden des Virtual Engineerings konzeptionieren und die Produktentstehung in unterschiedlichen Domänen weiterführen.
  • die Modellierung des digitalen Produktes im Hinblick auf die Planung, Konstruktion, Fertigung, Montage und Wartung durchführen.
  • Validierungssysteme zur Absicherung von Produkt und Produktion exemplarisch einsetzen.
  • KI-Methoden entlang der Produktentstehung beschreiben.
VortragsspracheEnglisch
Literaturhinweise

Vorlesungsfolien / Lecture slides