Home | deutsch  | Legals | Data Protection | KIT

Energiemanagement in der Produktion

Energiemanagement in der Produktion
chair:Energiemanagement, Produktionsmanagement
type:Masterarbeit
time:01.11.2014
person in charge:Torben Wulff

Das Thema Energie und die damit verbundene Politik sind innerhalb der letzten Jahre zunehmend in das öffentliche Bewusstsein gerückt. In Deutschland wurde mit der Energiewende ein politischer Weg eingeschlagen, der auf die Herausforderungen der Zukunft reagieren soll. Vor allem für produzierende Unternehmen stellt Energie ein Kostenfaktor dar, welcher im Zuge der stetigen Teuerung der Energiepreise zunehmende Relevanz erhält. Die Erzeugung der gleichen Wirtschaftsleistung, bei einem geringeren Einsatz von Energie, ist die Beherrschung und Begrenzung einer Komponente, die eindeutige Wettbewerbsvorteile liefert. Folglich bemühen sich bereits viele Unternehmen konsequent und nachhaltig die Energieeffizienz zu steigern.
Aufgaben
Ziel der Arbeit soll es sein, bestehende Gesetzmäßigkeiten und Anforderungen an die in der Produktion eingesetzten Energiemanagementsysteme zu analysieren und darauf aufbauend, eine Systematik zur Bilanzierung der Energieeffizienz im Rahmen des energetischen, kontinuierlichen Verbesserungsprozesses bei produzierenden kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu entwickeln. Hierzu umfasst die Arbeit die folgenden Tätigkeiten:

  • Überblick zu staatlichen Regulierungen und Zertifizierungsanforderungen für Energiemanagementsysteme
  • Erfassung staatlicher Förderungen für produzierende KMU in Deutschland bei Einführung und Etablierung eines Energiemanagementsystems
  • Analyse der Funktionalitäten moderner Energiemanagementsysteme in produzierenden KMU und Bewertung des Handlungsbedarfs
  • Anforderungen an Kennzahlen zur Bewertung der Energieeffizienz in produzierenden KMU
  • Untersuchung von Möglichkeiten zur Erfassung und Analyse einer zweckmäßigen Kennzahlenbildung für ein produktionsbezogenes Energiemanagement
  • Entwicklung einer Systematik zur Bilanzierung der Energieeffizienz im Rahmen eines energetischen kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Abschlusspräsentation