Institute for Information Management in Engineering

Digital Twin

Die Forschungsgruppe Digital Twin forscht im Bereich der digitalen Transformation mittels Industrie 4.0 Aspekten.

Forschungsfelder

Teilmodelle digitaler Zwillinge in den Phasen des Produktlebenszyklus M. Grethler
Teilmodelle digitaler Zwillinge in den verschiedenen Phasen des Produktlebenszyklus

Das Hauptforschungsthema ist die Optimierung der Wertschöpfungskette eines Unternehmens mithilfe softwarebasierten Lösungen. Der Fokus liegt auf Echtzeit-Materialfluss- und Rotobersimulationen in der Virtual Reality (VR), sowie Qualitätskontrolle anhand spezieller visueller Tools in der Augmented Reality (AR). Hierfür werden Methoden des AR-Trackings und der Objekterkennung angewendet, welche sich in unterschiedliche PLM-Systeme einbinden lassen.

Zu unseren Forschungsfeldern zählen:

  • Visualisierung und Simulation von Materialflüssen und mechatronischer Produktionsanlagen
  • Virtuelles Prototyping von Anlagen
  • Virtuelle Produktentwicklung