Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

"Lastspitzen cutten – aber mit System"

eco
Eco Flex iP

Mit dem am Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI) entwickelten Methodenbaukasten ecoFLEX lassen sich energetische Wechselwirkungen in der Produktion nicht nur transparent darstellen, sondern auch  steuern. So kann durch das System die Leistungsaufnahme beim Warmlauf energieintensiver Maschinen geregelt sowie energieoptimierte Arbeitspläne für die Feinplanung generiert werden, um den Energieverbrauch und große Leistungsschwankungen deutlich zu reduzieren. Letzteres kommt auch Energieversorgern entgegen, da geringere Schwankungsbreiten in der Energieabnahme ein höheres Maß an Planungssicherheit bei der Energiebereitstellung bedeuten und geringere Bereitstellungskosten nach sich ziehen.

 

Weitere Infos zu  "Lastspitzen cutten – aber mit System"