Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)

Process Modeling and Management Applications in Engineering

Die Gruppe PM2AE widmet sich der Erforschung und Evaluation von Anwendungen des Paradigmas der Subjekt-Orientierung bzw. des Subjekt-Orientierten Business Process Managements (S-BPM) im Ingenieurwesen.

Forschungsfelder

Prozessmodellierung Matthes Elstermann
Einfacher Nutzungsprozess eines PDM-Systems

Die Research Unit Prozessmodellierung und Management für Anwendung im Ingenieurswesen (PM2AI) des IMI beschäftigt sich mit allen Aspekten der Beschreibung oder Modellierung von Prozessen im Ingenieurwesen. Ein besonderer Fokus liegt in der Erforschung und Evaluation von Anwendungen des Paradigmas der Subjekt-Orientierung bzw. des Subjekt-Orientierten Business Process Managements (S-BPM) im Ingenieurswesen. In diesem Kontext ist es ein strategisches Forschungsziel ein umfassendes Beschreibungsframework für die subjekt-orientierte Prozessmodellierung zu entwickelt (Ultimate PASS).

In unseren CAIT Labs können individuelle Lösungen unter realen Randbedingungen getestet werden.

Mitarbeiter*innen
Name Titel Tätigkeit E-Mail
Dr.-Ing. Dipl.-Wi.-Ing. Wissenschaftlicher Mitarbeiter matthes elstermannHla8∂kit edu
Laufende Projekte
Titel Kurzbeschreibung Ansprechpartner

Unified demand response interoperability framework enabling market participation of active energy consumers

Verbundprojekt zum Thema "Multidimensionales Service Prototyping"; Teilvorhaben "Entwicklung von Techniken und Technologien zum Rapid-Service-Prototyping"

Verbundprojekt zur Entwicklung eines adaptierbaren Instrumentarium für die strategische Produktplanung
 

Publikationen
Titel Autor Quelle Datum

Schuck, Hendrik; Häfner, Victor; Ovtcharova, Jivka

Digital Engineering zum Planen, Testen und Betreiben technischer Systeme, 17. IFF-Wissenschaftstage, 
Fraunhofer - Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg

24. - 26.6. 2014

Elstermann, Matthes;
Katter, Heiko; Ovtcharova, Jivka

Spath, D.; Bertsche, B.; Binz, H. (Hrsg.): Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung 2013, Stuttgart 2013

 

6.2013